top of page
  • Autorenbildhpreinhardt

06. Wann lebte Abraham? Teil 04 - Das wahre Geburtsdatum

Kommen wir nun, von diesen Berechnungen aus wieder zurück zu Abraham. Abraham war 100 Jahre alt, als er den Isaak zeugte. Isaak wiederum war 60 Jahre alte, als er den Jacob zeugte, der später in Israel umbenannt wurde. Abraham selbst wurde 175 Jahre alt, Isaak wurde 180 Jahre alt. Jakob heiratete mit 84 Jahren und zeugte den Josef mit 91 Jahren. Jakob wurde 147 Jahre alt. Josef verstarb mit 110 Jahren, kurz vor dem Auszug aus Ägypten. Rechnen wir zusammen.

 

100+60+91+110 = 361 Jahre gesamt. Von der Geburt Abrahams bis zum Auszug aus Ägypten waren es rund 361 Jahre. Ausgehend vom Auszugsdatum 1.129 v.Chr. unter Moses, kämen wir auf das Geburtsdatum von Abraham im Jahr 1.490 v.Chr.

 



 

Genesis 11:31

„Terach nahm seinen Sohn Abraham, seinen Enkel Lot, den Sohn Harrans, und seine Schwiegertochter Sarai, die Frau seines Sohnes Abraham, und sie wanderten miteinander aus Ur in Chaldäa aus, um in das Land Kanaan zu ziehen. Als sie aber nach Harran kamen, siedelten sie dort an.“



 


Nach meinen Berechnungen liegt das Geburtsdatum von Abrahams Vater Terach im Jahr 1560 v.Chr., demnach im 16. Jahrhundert v.Chr. Was genau geschah in Ur im 16. Jahrhundert v.Chr., dass Terach mit seiner Familie nach Harran ging. Gab es einen Grund dafür?

コメント


bottom of page